Überwachungs- und Bekämpfungsprogramm der progressiven Rhinitis atrophicans bei Zuchtschweinen

Diese Infektionskrankheit betrifft hauptsächlich den oberen Atmungstrakt, insbesondere die Nasenschleimhäute. Die Erkrankung tritt oft enzootisch auf, sogenannte "Carrier"-Tiere sind als Überträger von Bestand zu Bestand bedeutsam.

Dienstleistung:

F√ľr die Bestandsdiagnostik werden  Nasen- und Tonsillartupferproben gezogen. Ziel ist es entsprechende Vorbeugema√ünahmen, wie Impfung bzw. gezielter Medikamenteneinsatz, einsetzen zu k√∂nnen. Die Zertifikation von Betrieben, die nach bestimmten Richtlinien frei von RA sind, wird angestrebt.

 

Nutzen:

Werden keine Gegenma√ünahmen getroffen: Niesen, Nasenbluten, verbogene R√ľssel, Nasendeformation sowie eine erh√∂hte Anf√§lligkeit des unteren Atmungstraktes f√ľr Erkrankungen durch die  fehlende Filterfunktion der Nase sind als Symptome zu nennen.

Schlechte Mastleistungsdaten sind die Folge


Download Programm im PDF Format